Nach einer Gallup-Studie sind 85% der Deutschen nicht zufrieden mit ihrem Job. Wir finden, es ist Zeit dies zu ändern!
Mit good change möchten wir erreichen, dass Menschen ein selbstbestimmtes Leben führen und ihre Zeit mit Arbeit verbringen, die ihnen Freude macht und Sinn gibt. Für Menschen, die sich beruflich verändern wollen, bieten wir unsere Trainings „Finde dein Element“ an. Für Organisationen, die die Potentiale ihrer Mitarbeiter nutzen wollen, in dem sie ihnen ermöglichen, das tun wofür sie brennen, bieten wir Beratung und Facilitation.

Die nächsten Termine

Finde dein Element

In unseren Seminaren möchten wir Sie einladen, die Perspektive zu wechseln und das Thema Arbeit von einer anderen Seite aus zu betrachten. Bei uns stehen Sie und Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen im Fokus. Wir geben Ihnen einen sicheren Raum, Ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen neu zu entdecken und zu überlegen, wie Sie diese zukünftig nutzen wollen. Nicht der Arbeitsmarkt bestimmt, was Sie beruflich tun sollen und wie Sie Ihr Leben daran anpassen müssen – Sie selbst können einen Weg finden, das zu tun, was Ihnen Freude macht und zu Ihrer aktuellen Lebenssituation passt.

In unseren Seminaren stehen Sie mit Ihren persönlichen Bedürfnissen, Werten und Interessen im Mittelpunkt. Wir begleiten Sie, geben Ihnen Struktur und Anleitung. Mit unserer Unterstützung entwickeln Sie eine Vision für Ihre Zukunft.
Wir wissen, dass Menschen, die eine solche Vision vor Augen haben, auch einen Weg dorthin finden werden. Bei uns erlernen Sie Methoden, um die Richtung nicht zu verlieren und ihr Ziel zu erreichen.
Unsere Seminare sind unter anderem inspiriert durch Ideen von Richard Bolles, Daniel Porot, John Webb, Gerald Hüther, Ken Robinson.

 

Unsere Veranstaltungen zu Finde dein Element

Facilitative Führung

In unseren Führungskräfte-Seminaren entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen, wie Sie in Ihrer Organisation einen sicheren Raum schaffen können, in dem sich Menschen als Ganzes begegnen. Wir denken, es braucht einen neuen Weg des Miteinanders, so dass die vorhandenen Potenziale freigesetzt werden können.
Wir beleuchten die Voraussetzungen für einen facilitativen Führungsstil, der unserer Meinung nach unabdingbar ist für eine nachhaltige Entfaltung der Energie der Einzelnen und des Systems. Sie lernen Räume für Selbstverantwortung und Selbstorganisation zu schaffen, in denen Menschen ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen und sich weiterentwickeln können. Während des Seminars erproben Sie ausgewählte Methoden.
Die Inhalten unserer Seminare sind unter anderem inspiriert durch die Arbeiten von Sandra Janoff/ Marvin Weisbord, Otto Scharmer / Katrin Käufer sowie Frederic Laloux.

 

Über uns

Im Jahr 2011 sind wir uns auf der Suche nach beruflicher Veränderung begegnet und haben angefangen uns dabei gegenseitig zu unterstützen. Wir haben uns intensiv mit den Fragen beschäftigt, was wollen wir wirklich, was gibt uns Energie, mit wem wollen wir arbeiten und unter welchen Bedingungen.
Wir sind in unserem Element, wenn wir auch andere ermutigen, das zu verwirklichen, was sie wirklich wollen. Dazu gehört für uns ebenso, Führungskräfte zu inspirieren, die Potentiale ihrer Mitarbeiter anzuerkennen und Raum zu deren Enfaltung zu lassen sowie für Ihre Interessen und Werte zu arbeiten.
Aus diesen Ideen haben wir zusammen good change gegründet.

Bärbel über Bärbel

Ich habe aus Überzeugung in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit und Bildung gearbeitet, weil ich dachte, mich dort für meine Werte von Teilhabe und Gerechtigkeit einsetzen zu können. Trotz meiner Begeisterung für die Themen frustrierten mich die Organisationsstrukturen und das ständige am Computer sitzen.
Ich habe beschlossen, Dinge von denen ich dachte, ich müsste sie erfüllen, zurückzulassen und mich intensiv damit zu beschäftigen, wie ich wirklich leben und arbeiten will. So bin ich Facilitatorin geworden und es macht mir Freude, auch andere zu inspirieren und zu begleiten, ihren eigenen Weg zu finden.  Bei good change kann ich meine Werte von Teilhabe und Gerechtigkeit selbstbestimmt leben. Dass ich dabei noch mehr Zeit für meine Familie habe, ist toll.

Claudia über Bärbel

Bärbel ist mutig. Die Welt ist für sie zuallererst mal spannend und interessant und so begegnet sie auch Menschen, Situationen und Chancen. Sie ist gerne draußen, auch außerhalb der Stadt unterwegs, alleine, mit Familie, aber immer mit Bewegung und Genuss.
Bärbel entwickelt gerne neue Konzepte, die sie kontinuierlich ausprobiert, verbessert und weitergibt. Besonders freut es sie, wenn sie mehr Teilhabe in die Welt bringen kann und Menschen dabei begleitet, ihr Element zu finden.

Claudia über Claudia

Ich habe u.a. als Projektentwicklerin, Tresenfrau und Asset Managerin gearbeitet. Alles habe ich ganz gut gemacht, aber irgendwann überwog immer die Unzufriedenheit, meiner Arbeit fehlte der Sinn oder kollidierte mit meinen Werten.
Seit 2008 bin ich freie Beraterin, seitdem versuche ich immer konsequenter mein Leben nach den Aspekten, „was tu ich gerne, was ist mit wichtig, wobei habe ich Energie, was entspricht meinen Werten, wovon soll es mehr geben durch meine Tätigkeit?“ zu leben. So bin ich Facilitatorin geworden, arbeite in einem großartigen Team, entwickle Seminarkonzepte und begleite Menschen und Organisationen bei Veränderungen Richtung Selbstbestimmung und Teilhabe. Mit der Familie bin ich von Berlin auf’s Land gezogen.

Bärbel über Claudia

Claudia ist Optimistin. Sie sieht vor allem Möglichkeiten und Wege, Dinge auszuprobieren. Dabei hat sie kreative Ideen und oft entsteht Neues, was ich mir vorher so nicht vorstellen konnte.
Claudia liebt die Natur, besonders mag sie Esel. In ihrer freien Zeit werkelt sie mit Freude am Haus, geht mit ihrer Familie und dem Dackel spazieren und genießt die Aussicht auf die Seen der Umgebung. Ihr ist es wichtig, dass jeder sich nach seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen entwickeln und selbstbestimmt leben kann.

Kontakt

Bärbel Becker

Mobil 0175 434 1921
baerbel[at]good-change[dot]org

Claudia Ostwald

Tel. 030 2006 6600
Mobil 0176 1033 8855
claudia[at]good-change[dot]org

Newsletter bestellen:

Kurze Email an post[at]good-change[dot]org